FU Fördermittel- und Unternehmensberatung UG
0451 69332952
0160 91607696

Erste Ablaufplanung zur Gründung eines Handwerks­betriebes

Persönlich:

  • Verfüge ich über die notwendigen fachlichen Qualifikationen und Ausbildungen?
  • Ist meine nach der Ausbildung gewonnene Praxiserfahrung zumindest ausreichend (2 – 3 Jahre sollten es schon mindestens gewesen sein)
  • Kann ich mit Menschen / Kunden umgehen?
  • Bin ich wirklich geeignet, dem ständigen Erfolgsdruck in der Selbständigkeit standzuhalten?

Geschäftsidee:

  • Ist sie nach der ersten Planung durch mich umsetzbar?
  • Worin werden Besonderheiten meines Leistungsangebotes liegen?
  • Wo liegt fundiert mein Alleinstellungsmerkmal gegenüber der Konkurrenz?
  • Wie beurteilen Dritte meine Gründungsabsicht (Familie, Freunde, …)?

Rechtsform:

  • Als was möchte ich gründen, z.B. als nicht eingetragene Einzelfirma? Oder als GmbH (geht auch alleine bei Volleinzahlung 25.000,-- € bei GmbH-Gründung)?
  • Welche Rechtsform favorisieren evtl. Partner?

Alternativ zur Neugründung:

  • Kauf einer bestehenden Firma?
  • Übernahme einer bestehenden Firma als Nachfolgeregelung?
  • Erwerb von Lizenzen im Franchising?

Vorgründungsberatung:

Hier ist ein kostenfreies Vorgespräch mit einem Unternehmensberater zu empfehlen. Solche Gespräche sind auch möglich mit der zuständigen Handwerkskammer und den Förderlotsen der Investitionsbank des jeweiligen Bundeslandes.

Hausbank:

Ihr kommt eine wichtige Rolle zu. Zum Einen soll sie das neue Geschäftskonto führen, zum Anderen verwaltet sie bewilligte öffentliche Fördermittelkredite. Und in aller Regel ist sie selbst mit einem Darlehen an der Gründung beteiligt.

Versicherungen:

Die wichtigsten sind abzuschließen; persönlich sind dies i.d.R. eine Risikolebensversicherung, möglichst mit Einbezug einer Berufsunfähigkeitsabsicherung. Evtl. ist eine private Krankenversicherung zu überlegen (ist jedoch nicht gleich zwingend nötig).

Sachlich wichtig:
Eine Betriebshaftpflicht für alle Betriebsrisiken, die anderen schaden können. Ferner die Inhaltsversicherung, z.B. für Maschinen, Betriebs- und Geschäftsausstattungen usw.; gegebenenfalls -falls eine eigene Immobilie vorhanden ist- kommt die Gebäudeversicherung hinzu.

Die Wichtigkeit weiterer Versicherungen ist individuell zu prüfen, falls benötigt sind sie abzuschließen (z. B. Glasbruch, Datenversicherung, Rechtsschutz u.a.). Als grundsätzliche erste Ablaufplanung kann auch bei anderen Branchengründungen mit diesem Schema gearbeitet werden.

Wichtig sind die eigenen ersten Überlegungen und Planungen, die dann im ersten Vorgespräch wie beschrieben zu konkretisieren sind. Danach sollten die weiterführenden Entscheidungen getroffen und auch umgesetzt werden.

Gründungsberatung:

Gemeinsam mit dem Gründungsberater ist das Vorhaben in allen Einzelheiten durchzuplanen und kosten- und investitionsmässig zu erfassen. Danach muß die erforderliche Finanzierung unter Einbezug möglicher Förderprogramme von Land, Bund und EU aufgebaut und Bankgespräche geführt werden.

Der Gründungsberater dokumentiert das gesamte Vorhaben in den Einzelheiten im sog. Businessplan, der die Bewertung des Vorhabens aus Sicht des Beraters einleitend darlegt.

Fachliche und persönliche und kaufmännische Befähigungen des Gründers sind aufzunehmen und zu bewerten. Wichtig auch die Klärung, ob es für das gewählte Handwerk die Meisterpflicht gibt oder ob Eintragung in die Handwerksrolle der zuständigen Handwerkskammer genügt.

In jedem Fall ist das Gewerbe beim Gewerbeamt anzumelden.
Als grundsätzliche erste Ablaufplanung kann auch bei anderen Branchengründungen mit diesem Schema gearbeitet werden.

Wichtig sind die eigenen ersten Überlegungen und Planungen, die dann im ersten Vorgespräch wie beschrieben zu konkretisieren sind.

Danach sollten die weiterführenden Entscheidungen getroffen und auch umgesetzt werden.

Anschrift

FU Fördermittel- und Unternehmensberatung UG
Kronsforder Allee 8
23560 Lübeck

Kontaktdaten

Telefon: 0451 69332952
E-Mail: fischer-luebeck@web.de
unternehmerwissen@web.de

 

Geschäftszeiten

Termine nach
Vereinbarung.
Unternehmensberatung Fischer
Design, Programmierung & Hosting by Eventomaxx. Die Internet- & Webagentur in Lübeck.

0451 69332952

0451 69332952